25.06.2019. Es geht weiter durch die Wüste Gobi und wir kommen in den Genuss mongolischer Gastfreundschaft

Der Morgen bricht an und mit ihm geht der kräftige Wind weiter, der schon die ganze Nacht wütend an unserem Auto gerüttelt hat. Wir futtern eine Schüssel Müsli, trinken einen Kaffee und dann räumen wir zusammen, Lutz und Conny sind schon los in die Stadt, sie haben beim IVECO festgestellt, dass sich die Getriebeaufhängung gelöst …

25.06.2019. Es geht weiter durch die Wüste Gobi und wir kommen in den Genuss mongolischer Gastfreundschaft weiterlesen

24.06.2019. Wir fahren weiter durch die Südgobi und kommen in Gurvantes an

Eine ruhige Nacht liegt hinter uns und die Sonne geht früh auf und knallt uns schon volle Kanne auf den Kopf. Während wir einen Kaffee trinken, klettert Tobi auf irgendeinen Berg in der Nähe um ein paar Bilder zu machen. Als er wieder zurück ist, packen wir zusammen und fahren los in Richtung Gurvantes, der …

24.06.2019. Wir fahren weiter durch die Südgobi und kommen in Gurvantes an weiterlesen

23.06.2019. Fahrspass in den Sanddünen und die geheimen Highlights der Mongolei

Am Morgen begrüssen uns trotz Wolken ein paar Sonnenstrahlen und wir sind uns eine Zeit lang nicht ganz sicher, ob das Wetter wieder schlechter wird, oder sich die Sonne schlussendlich doch durchsetzt. Tobi und ich nutzen die morgendliche Windstille um in unserem Duschzelt zu duschen, dann trinken wir mit Conny und Lutz einen Kaffee und …

23.06.2019. Fahrspass in den Sanddünen und die geheimen Highlights der Mongolei weiterlesen

22.06.2019. Endlich geht’s ab in die Wüste Gobi

Am frühen Morgen packen wir nach dem Kaffee zusammen und machen uns auf den Weg zurück Richtung Hauptstrasse. Unser Auto qualmt dunkelblau aus dem Auspuff dank der Höhe von 2300m, jedoch lässt es nach, sobald wir wieder ein bisschen tiefer kommen. In Bayandalai kaufen wir noch ein paar Lebensmittel ein und dann lassen wir die …

22.06.2019. Endlich geht’s ab in die Wüste Gobi weiterlesen

20.06.2019. Hochzeitstag und Wanderung in den Bergen

Wir haben den Wecker auf kurz vor sieben gestellt damit wir auf dem Weg zur Geierschlucht noch in Dalanzadgad einkaufen gehen können, danach wird es nämlich für eine Weile keine Einkaufsmöglichkeiten mehr geben. Zu viert trinken wir draussen einen Kaffee und beobachten die Kamele in der Ferne, essen Honigbrote und räumen anschliessend zusammen. Danach holpern …

20.06.2019. Hochzeitstag und Wanderung in den Bergen weiterlesen

19.06.2019. Wir fahren weiter in Richtung Wüste Gobi

Tobi und ich schlafen bis sieben Uhr aus und stehen erst so kurz um halb acht auf, Lutz und Conny haben sich derweil schon mit der Kaffeetasse in die Morgensonne gesetzt und bewundern die Schönheit des Tals. Wir gesellen uns zu ihnen und trinken dann gemeinsam einen Kaffee aus ihrer Kaffeemaschine, anschliessend essen wir was. …

19.06.2019. Wir fahren weiter in Richtung Wüste Gobi weiterlesen

17.06.2019. Wir lassen Ulaanbaatar hinter uns und fahren Richtung Süden

Wieder fallen schwere Regentropfen auf unser Klappdach als wir aufstehen und fix zusammenpacken, unsere Stühle mit einem Lappen trockenwischen, die Zusatzwände zusammenfalten und versorgen und die Karre startklar machen. Danach ist Abschied nehmen angesagt und wir bedanken uns bei René für die tolle Gastfreundschaft und die gute Zeit, die wir hier im River Point hatten. …

17.06.2019. Wir lassen Ulaanbaatar hinter uns und fahren Richtung Süden weiterlesen

16.06.2019. Unser letzter Tag im River Point Camp

Eigentlich wollen wir heute losfahren doch der Himmel ist so düster und grau, dass wir uns spontan dazu entscheiden, noch eine Nacht anzuhängen. Auch Conny und Lutz bleiben noch eine Nacht länger, niemand hat Lust, bei Regen loszufahren. Trotz schlechtem Wetter gelingt es uns, eine gemütliche Kaffeerunde einzuläuten wo sich auch Joe wieder dazugesellt. Zu …

16.06.2019. Unser letzter Tag im River Point Camp weiterlesen