18.12.2019. Nach 37 Ländern, 992 Tagen und 85’486Km fahren wir über die Grenze und zurück in die Schweiz

Es fällt mir sehr schwer, diesen Beitrag hier zu schreiben, denn heute geht nicht einfach so ein weiterer Tag zu Ende, sondern leider auch unsere unglaubliche, atemberaubende und lebensverändernde Reise. Lange habe ich den Gedanken daran hinausgeschoben. Nach dem Abschied von Oliver und Remo, bei denen wir uns auf diesem Weg ebenfalls nochmals ganz herzlich …

18.12.2019. Nach 37 Ländern, 992 Tagen und 85’486Km fahren wir über die Grenze und zurück in die Schweiz weiterlesen

16.+17.12.2019. Zu Besuch bei lieben Freunden

Am frühen Morgen stürzen wir uns hungrig auf das Frühstücksbuffet in unserem Hotel und machen uns anschliessend startklar, denn wir wollen noch ins Budweiser Bier Museum. Nachdem wir unsere Sachen im Auto verstaut haben, fahren wir los und erreichen das Museum in kürzester Zeit. Leider reicht die Zeit nicht für eine Führung durch die Brauerei, …

16.+17.12.2019. Zu Besuch bei lieben Freunden weiterlesen

15.12.2019. Wir besuchen den Weihnachtsmarkt in Budweis, in Tschechien

Um sieben Uhr sind wir alle schon auf den Beinen und Bennet hat bereits das Frühstück zubereitet, also sitzen wir gemütlich zu dritt am Tisch und plaudern, während wir Kaffee trinken und Brötchen futtern. Draussen sieht es deutlich freundlicher aus als gestern, ein blauer Himmel der von den ersten Sonnenstrahlen erhellt wird, begrüsst uns. Nach …

15.12.2019. Wir besuchen den Weihnachtsmarkt in Budweis, in Tschechien weiterlesen

13.+14.12. Wir verlassen Rumänien, fahren nach Ungarn und dann weiter nach (Nieder) -Österreich, wo wir Bennet besuchen 😊

Heute sind wir zeitig auf den Beinen, denn eine lange Fahrt steht uns bevor. Pünktlich um halb acht legen wir den Schlüssel des Guesthouse’s unter die Fussmatte und fahren los Richtung Innenstadt, wo wir uns ein paar Snacks für unterwegs kaufen, sowie die Karre volltanken. Anschliessend folgen an die 40Km Autobahn, ehe wir durch diverse …

13.+14.12. Wir verlassen Rumänien, fahren nach Ungarn und dann weiter nach (Nieder) -Österreich, wo wir Bennet besuchen 😊 weiterlesen

12.12.2019. Wir fahren weiter nach Turda und besichtigen dabei die grosse Salzmine

Die Sonne geht auf und mit ihr beginnt ein neuer Tag, denn wir mit einer Tasse Kaffee und einem kurzen Frühstück begrüssen. Nachdem wir um neun Uhr die Schlüssel für das Apartment beim Besitzer abgegeben haben, nehmen wir uns noch eine Stunde Zeit, um Sighisoara, (Schässburg) zu besichtigen. Der riesige und wunderschöne Turm der über …

12.12.2019. Wir fahren weiter nach Turda und besichtigen dabei die grosse Salzmine weiterlesen

11.12.2019. Wir besichtigen Brasov und machen uns auf den Weg nach Sighisoara

Nach dem Frühstück schleppen wir unser Zeug zurück zum Auto und machen uns anschliessend mit der Kamera auf den Weg, um die wunderschöne Stadt Brasov zu besichtigen. Berühmt ist die Stadt für ihre Schwarze Kirche, die mitten in der Stadtmitte aufragt und riesig ist. Ihr Name rührt vom grossen Stadtbrand im Jahr 1689 her, der …

11.12.2019. Wir besichtigen Brasov und machen uns auf den Weg nach Sighisoara weiterlesen

10.12.2019. Schloss Pelisor und ein Besuch im Hause Graf Draculas

Wir fühlen uns ausgeschlafen, als wir am nächsten Morgen aufstehen und uns nach einem kurzen Frühstück auf den Weg zum Schloss Pelisor machen. Es ist eiskalt und der Boden noch tiefgefroren, als wir unser Auto parkieren und die wunderschönen alten Bauten studieren, die wie aus einem Märchen entsprungen scheinen. Das Schloss Pelisor selbst, haut einen …

10.12.2019. Schloss Pelisor und ein Besuch im Hause Graf Draculas weiterlesen

09.12.2019. Ölwechsel und wir verlassen Bukarest und fahren nach Sinaia

Zeitig sind wir heute auf den Beinen und nach einem feinen Frühstück räumen wir zusammen und geben an der Rezeption den Schlüssel ab. Anschliessend fahren wir zur Toyota Garage um den Ölwechsel vornehmen zu lassen und gleichzeitig nach einem neuen Ölfilter zu fragen. Zum Glück haben sie mehr oder weniger gerade Zeit, doch am Ende …

09.12.2019. Ölwechsel und wir verlassen Bukarest und fahren nach Sinaia weiterlesen

08.12.2019. Sightseeingtour durch Bukarest und ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt

Wir nehmen uns am Morgen zuerst die Zeit, um ausgiebig zu frühstücken denn kaum dass um acht Uhr der Lidl seine Türen öffnet, bin ich schon im Laden um frische Gipfeli zu kaufen. Während die Rolling Stones im Hintergrund abrocken, sitzen wir gemütlich am Tisch und futtern Spiegeleier, Gipfeli, Käse, Salami und Marmeladenbrote. Nach dem …

08.12.2019. Sightseeingtour durch Bukarest und ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt weiterlesen